Was ist eigentlich das Essen vom „Heißen Stein“

Ist das Gesunde braten ohne Fett, vitaminschonend und im neuen Trend. Und dies bei verfeinertem Aroma, hervorragendem Geschmack – also für Gourmet-Freunde.

Zur Geschichte

Nach erfolgreicher Jagd kam der ersehnte Augenblick: In einem trockenen Baumstumpf wurde ein spitzer Holzstab so lange und heftig gedreht, bis eine kleine Glut entstand und ein Feuer entfacht werden konnte. Nun wurden die Scheite unter dem Steinlager angezündet und erst nach vielen Stunden waren die Steine so stark erhitzt, das man das Essen auf dem „Heißen Stein“ zubereiten konnte.

Höchster Gourmet-Genuss

Der Gast ist sein eigener Küchenchef und legt nur kleine Stücke auf. Der letzte Bissen schmeckt genauso saftig, knusprig und frisch wie der erste. Keine Geschmacksveränderungen durch Fett. Brutzelspaß ohne Spritzen und Qualmen. Flambieren nach eigener Lust und Laune.

Mit unserem Profisystem sind Sie Mittelpunkt und Schauplatz.

Geselligkeit live – Resümee für Ihr Haus

Ihre Gäste werden begeistert sein:
In Lauers energiesparendem Spezial-Steinofen werden die Natursteine auf ca. 350°C erhitzt. Dies ermöglicht nun eine Bratzeit von 40 – 45 min., in der alle Speisen wie Fleisch, Fisch, Gemüse, Früchte etc. zubereitet werden können. Unsere Produkte sind auserlesen, mustergeschützt und geprüft, sie entsprechen strengsten Gesundheits- und Qualitätsansprüchen. Die Gourmet-Schalen sind aus edlem Porzellan und in deutschen Manufakturen gefertigt.

Unser Name garantiert für Qualität und Ihren Erfolg.